Das Honorar für eine Übersetzung richtet sich nach Sprache, Fachgebiet,
Schwierigkeitsgrad, Volumen und gewünschter Lieferzeit.

Individuelle Preisgestaltung nach jedem der folgenden Muster möglich:

• Preis pro Wort der Ausgangssprache Preisberechnung anhand der
Anzahl der Wörter in der Ausgangssprache

• Preis pro Zeile der Ausgangssprache Preisberechnung anhand der
Anzahl der Normzeilen in der Ausgangssprache. Eine Normzeile beträgt
55 Anschläge inklusive Leerzeichen.

• Pauschalpreis Wenn eine Wortzählung nicht möglich ist, dann wird
ein Pauschalpreis vereinbart.

• Nach Zeitaufwand 
Für Korrekturlesen/Lektorat bietet sich die

Kalkulation der Kosten nach Stunden an.

Beglaubigte Urkundenübersetzungen biete ich oft zu einem Pauschalpreis
pro Seite an!


Zuschläge
für Eilaufträge, Wochenend- oder Nachtarbeit

Akzeptierte Zahlungsmethoden
Überweisung, PayPal oder gemäß Absprache!

MwSt.
Als Kleinunternehmer bin ich gemäß § 19; Absatz 1, Umsatzsteuergesetz
von der Mehrwertsteuer befreit.

Menü schließen